Retour à la page d'accueil de Le Médiateur

Sozialwohnungen

Sozialwohnungen ermöglichen zahlreichen Familien den Zugang zu einer annehmbaren, mietverbilligten Wohnung.

 

Die verschiedenen Aspekte des sozialen Wohnwesens (Vergabe von Wohnungen, Berechnung der Miete, Wohnungswechsel, Begriff einer angemessenen Wohnung je nach Größe des Haushalts…) unterliegen eher komplexen, oft schwer verständlichen Regelungen. Die anderen Aspekte (Zustand, Instandhaltung und Renovierung der Wohnung…) fallen unter das Gesetz über Mietverträge.

 

Der Ombudsmann kann:

  • unter Einhaltung der Vorschriften bei Streitigkeiten in Bezug auf die Vergabe von Wohnungen, die Berechnung der Miete und Nebenkosten, die Instandhaltung und Renovierung der Wohnung bei Ihrer Wohnungsgesellschaft intervenieren.

 

Der Ombudsmann kann nicht:

  • bei Nachbarschaftskonflikten eingreifen;
  • ungerechtfertigte Vergünstigungen erzielen oder „Ihre Akte vorantreiben“.

 

Bei den betroffenen Verwaltungen handelt es sich einerseits um die Sociétés de Logement de Service Public und andererseits um die Société wallonne du Logement, Rue de l'Ecluse 21 in 6000 Charleroi, Tel.: 071/200.211, Fax: 071/302.775 info@swl.be

 

Weiterlesen

 

Achtung: Der Ombudsmann der Wallonie und der Föderation Wallonie-Brüssel ist nicht zuständig für die Prüfung von Beschwerden, die sich auf Wohnungsgesellschaften der Region Brüssel-Hauptstadt beziehen. Bei Beschwerden gegen eine Brüsseler Wohnungsgesellschaft muss sich der Betroffene entweder an seine Gesellschaft oder als letztes Mittel an die Société du Logement de la Région de Bruxelles-Capitale wenden.

 

SLRB

Weiterlesen

02/533.19.11

Rue Jourdan 45-55

1060 Brüssel